filler (Volumenbringer)

Hyaluronsäure

Mit Hilfe einer speziellen Technologie wird die reine Hyaluronsäure in einer Gelmatrix vernetzt. Sie ist zu 100% abbaubar und löst keine Entzündungsreaktionen aus. Daher sind auch keine Nebenwirkungen wie Knotenbildungen gegeben.


Je nach Faltentiefe werden verschiedene Präparate angewendet. Mit einer feinen Nadel wird das Material unter die Falte gespritzt und angehoben. Ideal ist Hyaluronsäure auch für kleine Knitterfältchen oder zum Aufbau schmaler Lippen.

Calzium-hydroxylapatit

Der Volumenbringer (Radiesse®): Mit zunehmendem Alter verliert jede Haut an Spannkraft. Das Unterhaut-Fettgewebe und die Elastizität  ist reduziert. Mit der Folge, dass die Wangen hohl werden und nach unten sinken. Mit feiner Nadel wird bei der Calzium-Hydroxylapatit-Behandlung die Substanz in die eingefallenen Stellen injiziert und aufgefüllt. Der gewünschte Effekt ist sofort zu sehen.

 

Nach ca. 6-12 Monaten wird die Gelmatrix wieder abgebaut, jedoch erfolgt während der Anwendung eine Stimulation zur körpereigenen Kollagenbildung, die wiederum einen lang anhaltenden natürlichen Effekt bewirkt.